Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.

Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 10 Einträge verfügbar.

Günther Voss (Homepage) hat am 11.07.2019 09:35:14 geschrieben :

Deine Seite
Hallo, am Montag bekomme ich meine ape 50. Wenn ich Deine Super Seite sehe, denke ich Du hast all meine Ideen die ich habe, schon in Deiner ape verbaut. Nun muß ich sie nur noch so perfekt umsetzen, wie Du es gemacht hast.
Ich denke, viele ape Fahrer sind Dir für Deine Arbeit und Mühe die Du Dir gemacht hast dankbar. Ich bin es und werde Deine Seite oft besuchen. Liebe Grüße Günther
 
Kommentar:

das freut uns, wenn wir brauchbare Anregungen geben konnten, viel Spaß beim Nachbau und liebe Grüße aus Bayern


Markus hat am 30.04.2019 11:13:10 geschrieben :

Armaturenbrett Ablage bauen
Hallo, saubere Arbeit habt Ihr da gemacht. Respekt.
Ich bin seit August 2018 auch stolzer Besitzer eine Ape 50 kurze Pritsche. Über den Winter hab ich diese nun restauriert und wieder zusammengebaut. Jetzt suche ich noch Anregungen diese optisch noch zu finalisieren und optimieren. Sitz, Türverkleidung, Cockpit und Dachhimmel habe ich bereits mit schwarzen Kunstleder überzogen. Eine Kontrollleuchte für die Hanbremse vergessen eingbaut.
Heizung werde ich vorerst keine einbauen da ich nicht vorhabe diese im Winter zu bewegen.

Jetzt bin ich auf den Bild mit dem Armaturenbrett gestoßen, sowas würde ich auch gerne noch verbauen. Wie hast du hierzu eine schablone gemacht das das so schön anliegt wie bei dir.
Kannst du mir hierzu evtl. Tipps geben wie ich das am einfachsten umsetzen kann.
Danke schon einmal
Grüße von Markus und der Gitte (Gitte heißt unsere Ape, habe die Kids so getauft.)
 
Kommentar:

Hallo,

das freut uns natürlich, wenn wir Anregungen geben konnten und können. Das Anfertigen einer Schablone ist eigentlich recht einfach mit Pappe zu realisieren, immer wieder ein bisserl wegschneiden, anhalten, anzeichnen, schneiden, anhalten, usw. . . . .

anders habe ich es auch nicht gemacht

liebe Grüße


Karl aus Lübeck hat am 01.01.2018 16:19:45 geschrieben :

das ist ja wohl die G E I L S T E und sinnigst ausgebaute APE
Hallo + moin moin (wie man bei uns im hohen Norden sagt) und ein frohes und gutes neues Jahr 2018!

DAS ist ja wohl die  G E I L S T E  und auch sinnigst ausgebaute/ergänzte APE die ich je gesehen habe.
Seit einiger Zeit beschäfte ich mich mit der APE um einem guten Bekannten und Freund zu helfen, der sich eine APE 50 zulegen möchte und muss, damit er ohne Hilfe Dritter auch mal mit seiner Dackel-Dame Susi alleine Ausflüge und Einkäufe erledigen kann.

Da er aus gesundheitlichen Gründen keinen "normalen" Führerschein bekommen kann und nur Mofa und Mofa-"Autos" fahren darf, ist mir natürlich auch an beider Sicherheit (und maximalst möglicher Bequemlichkeit) sehr gelegen, so dass mir Eure Ausbauten und Ergänzungen da sehr gute Anregungen geboten haben.
Ich hoffe ich darf davon das Eine oder Andere "kopieren" und mich mit Auskunftsersuchen an Euch wenden.

Nachdem wir uns etliche fürchterbare Krücken von steinzeitalten "25 km/h-Krankenfahrstühlen", also solche 25 km/h- "Autos", zu den aberwitzigsten Preisvorstellungen angeschaut - und dabei immer wieder die Hände über dem Kopf zusammen geschlagen haben und laut schreiend vom Hof gelaufen sind, und auch diese derzeit aktuellen dreirädrigen Elektro-Kabinenroller aus der "Bucht" sehr kritisch beäugt haben, steht nun unverrückbar fest, es kann und muss eine APE 50, allerdings für ihn auf 25 km/h gedrosselt, werden. Möglichst Neuwagen oder Vorführfahrzeug/Jahreswagen.
Alles andere macht keinen Sinn!

liebe Grüsse von der Ostseeküste
Karl aus Lübeck

 
 
Kommentar:

Das freut uns natürlich riesig, wenn wir mit unserer APE Anregungen zum Nachbau geben konnten und können.
Wir wünschen euch viel Spaß dabei und viel Erfolg und stehen selbstverständlich gerne für fragen und weitere Anregungen zur Verfügung
Liebe Grüße aus Bayern und Servus
(wie man bei uns hier im Süden sagt)


Harald K. (Homepage) hat am 28.06.2017 11:44:56 geschrieben :

APE 50
Sie haben sich sehr viel Arbeit gemacht und uns alle daran teilhaben lassen, herzlichen Dank für die schönen Details und Ideen, die meine Fantasie angeregt haben, meine APE 50 ebenfalls optisch und funktionell zu optimieren...
 

Mattia hat am 04.11.2016 11:00:22 geschrieben :

Bastelarbeiten
hey, toll habt ihr die Heizung gebaut!
Ich bin leider ein Maler und kein Flaschner.

Ich wollte ein Radio bauen und eine Heizung. Könnte mir jemand helfen ?
Mattia Bottazzo
[email]mattiabottazzo.mb@gmail.com[/email]
 

Wolfgang Schmidt hat am 06.10.2015 10:11:38 geschrieben :

Tolle APE !!!
was für ein geiles Gefährt, echt schön gemacht !
 

Rüdiger Braun hat am 01.10.2015 21:22:19 geschrieben :

Bilder
Einen Schönen Gruß

Sehr schöne Ape, da steckt viel liebe drinnen.
Aber bei meinem iPad passen die meisten Bilder nicht zum Text.
Ich weiß nicht ob es an mir liegt aber einfach mal nachsehen.
ansonsten wünsche ich immer eine knitterfreie Fahrt.
 
Kommentar: tja, was soll man dazu sagen, wer mit einem viel zu teuren "angebissenen Apfel" arbeitet ist selbst schuld, auf jedem "normelen" PC, Tablet und Netbook passt alles dahin wo es hingehört !

Alfons hat am 25.08.2015 09:18:40 geschrieben :

Luxus pur
was für ein toller Ausbau, so eine luxoriöse APE habe ich ja noch nie gesehen. Schöne Bilder und brauchbare Beschreibung, werde mir das ein- oder andere nachbauen. Daumen hoch, für diese extravagante Internetseite
 
Kommentar: Danke für das Lob, es ist uns eine Freude, wenn wir dich zum Nachbau animieren konnten

Bernhard hat am 27.07.2015 21:16:36 geschrieben :

Gratuliere!
Mensch, da habt ihr ja eine klasse Luxus-Ausstattung eingebaut. Tolle Anregungen - besonders die Innenverkleidung finde ich spitze.

LG

Bernhard
 
Kommentar: das freut uns, wenn wir auch andere begeistern können. Ja, die Verkleidung bringt Behaglichkeit, Wärme- und Schalldämpfung

System hat am 26.03.2015 11:56:35 geschrieben :

Willkommen
Willkommen in unserem APE - Gästebuch. Über neue Einträge würden wir uns sehr freuen !

(der Webmaster behält sich das Recht vor, unangemessene Texte ggf. teilweise zu zensieren, oder auch ganz zu löschen!)
 

Nach oben

Dies ist eine kostenlose Homepage erstellt mit hPage.com.